Tennisplätze ab Montag, 11.05.2020, wieder geöffnet - Bitte beachtet die u.a. Hygiene- und Verhaltensregeln!

Liebe Tennisfreunde,

es ist soweit: Ab Montag, den 11.05.2020 wird unsere Anlage wieder für den Spielbetrieb geöffnet. Es sind sowohl Einzel- als auch Doppelspiele sowie Training mit bis zu 4 Teilnehmern + Trainer gestattet. Dabei müssen natürlich die allseits bekannten Verhaltensregeln insbesondere zum Mindestabstand von 1,5 m beachtet werden.

Bitte lest  und beachtet dazu unbedingt die im Anhang beigefügten Hygiene- und Verhaltensregeln des BTV durch.

Die Duschen und Umkleideräume sind weiterhin geschlossen, die Toiletten jedoch geöffnet. Wir werden darüber hinaus auf der Anlage Gelegenheiten zum Händewaschen und zur Desinfektion schaffen.

Unsere „Grüninsel“ bleibt ebenfalls geschlossen. Auch der Vorplatz darf erst ab dem 18.05. wieder zum Aufenthalt genutzt werden. Der Getränkeautomat ist jedoch in Betrieb.

Garantiert seid Ihr jetzt alle „heiß“ darauf, das Versäumte nachzuholen und möglichst oft auf dem Platz zu stehen. Wir bitten aber insbesondere die Mitglieder, die nicht in einer Mannschaft spielen, um Verständnis, dass ab dem 17.05. vor allem in der Woche abends ein Großteil der Plätze für das Mannschafts- und Jugendtraining reserviert sind. Eine entsprechende Übersicht ist dieser Mail ebenfalls beigefügt.

Wenn jetzt noch das Wetter mitspielt, wünschen wir Euch allen einen tollen Start in die Tennissaison.

Der Abteilungsvorstand

Die nachstehenden Anhänge sind auf der TVH-App unter Download jederzeit ersichtlich.

  Quelle: https://www.btv.de/de/aktuelles/corona.html

 

Platzübersicht TENNIS TV Hösbach (Stand 08.05.2020)

Der neue Vorsitzende des TV Hösbach, Ronald Berlinghoff, stellt sich vor

Vorstand TVH ab 2020

Liebe Sportreunde, 

sicher habe ich mir den Start als Vereinsvorstand etwas anders vorgestellt. Gerne hätte ich euch in euren Sportgruppen persönlich besucht und kennengelernt.

Leider lässt Corona ein solches persönliches Treffen momentan nicht zu, sodass wir zunächst andere Medien wählen müssen.

Kurz zu meiner Person: 1959 wurde ich in Hamburg geboren und habe dort auch meine Schul- und Studienzeit verbracht. Als Übungsleiter im Kinderturnen, Schwimmtrainer und Spartenleiter war ich viele Jahre in einem der größten Hamburger Sportvereine aktiv.
Nach Hösbach hat es mich durch meine liebe Frau verschlagen, die mich gleich im TVH integriert hat. Seit 15 Jahren bin ich nun Mitglied und beim Tennis und Handball engagiert. Vor vier Jahren haben wir für die HSG-Aschafftal den Förderverein gegründet, in deren Vorstand ich mit weiteren vier Sportfreunden aktiv bin.
Durch die besondere Situation unseres Vereins seit letztem Dezember, fühlte ich mich angesprochen der Gemeinschaft und speziell dem TVH etwas zurückzugeben und habe meine Bereitschaft erklärt als Vorstandsvorsitzender zur Verfügung zu stehen. Als Zugereister hatte ich Bedenken,  ob mich die Häisbischen akzeptieren, aber durch die ersten herzlichen Gespräche und positiven Rückmeldungen wurde ich in meiner Entscheidung bestärkt. In der Geschäftsstelle wurde ich von sehr motivierten Mitarbeitern begrüßt und fand einen gut organisierten Verein vor. Alle Verantwortlichen haben einen tollen und engagierten Job gemacht und dafür gehört ihnen unser großer und herzlicher Dank!

Auch unsere Übungsleiter, Trainer und ehrenamtlichen Mitarbeiter leben täglich ihren Sport und erfüllen unseren Verein mit dem so wichtigen gesellschaftlichen Leben. Da dieses aktuell auch nicht in gewohnter Form stattfinden kann, werden wir versuchen euch anderweitig zu erreichen und Online-Sportangebote zu erstellen. Bitte schaut dafür auch immer mal auf unsere Website www.tv-hoesbach.deHier und auf der Vereins-App informieren wir euch immer zeitnah über die aktuellen Entwicklungen und die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes.

Unsere große Feier zum 125-jährigen Bestehen unseres Vereins mussten wir um ein Jahr verschieben, um dann unbeschwert zusammen zu kommen. Wir freuen uns schon heute, gemeinsam mit euch unseren Verein gebührend und fröhlich im angemessenen Rahmen zu feiern.

Bleibt gesund, im Namen des gesamten Vorstandes

 

Ronald Berlinghoff

Bitte unterstützt in diesen Zeiten unseren Vereinswirt Christian Seibert und seine Frau Caroline.


An dieser Stelle möchten wir auch dazu aufrufen, die Geschäfte vor Ort zu unterstützen. Bäcker, Metzger und Apotheken haben geöffnet, Restaurants und Kleinunternehmen bieten einen Abhol- bzw. Lieferservice an. Nutzt diese Möglichkeiten und unterstützt unsere Werbepartner.

Bitte unterstützt alle Sponsoren vom TV Hösbach egal ob aus den Abteilungen Handball, Kunstturnen, Tennis, Breitensport und Hauptverein. 
Wir brauchen unsere SPONSOREN um unseren Sport auch zukünftig zu finanzieren.

VIELEN LIEBEN DANK!!! 

Hallensportschuhe erst in der Halle anziehen!

 

Wir werden immer wieder darauf hingewiesen, dass die Sportler bereits mit angezogenen Hallenturnschuhen in die Sportstunde kommen. Wir bitten darum, die Hallensportschuhe erst in der Halle anzuziehen. Gerade in der bevorstehenden herbstlichen und oft regnerischen Jahreszeit ist es unangebracht, die Schuhe nicht vor dem Sport zu wechseln. Danke für Ihr Verständnis!

Fehlt ein Geschenk? Wie wäre es mit einer Mitgliedschaft als Geschenk?

 

Verschenken Sie z. B. zum Geburtstag doch mal Sport, Vergnügen und Gesundheit mit einer Jahres- oder Halbjahres-Mitgliedschaft für das vielfältige Sport- und Fitnessprogramm im TV Hösbach.

Gutscheine sind über die Geschäftsstelle im TV Hösbach erhältlich:

Tel.:        (06021) 5840530

E-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sie haben Fragen?

  • +49 (06021) 5840530
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Geschäftsstelle

Qualitätssiegel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.